ISO 13485 Implementierung

Das zweitägige BSI-Seminar „Implementierung der der ISO 13485“ vermittelt den Teilnehmern das Wissen und die Prozessschritte für die effektive Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems gemäß den Anforderungen für die Zertifizierung nach ISO 13485:2003. 

Das Seminar stellt die Konzepte vor, die zum Verstehen, Entwickeln und Implementieren eines Qualitätsmanagements erforderlich sind.

Zielgruppe

  • Alle Personen, die an der Definition, Planung oder Implementierung eines auf ISO 13485 basierenden Qualitätsmanagementsystems beteiligt sind
  • Vertreter des Managements
  • Mitglieder des Implementierungsteams

Seminarinhalt

Nach Abschluss dieser Schulung können die Teilnehmer:

  • die Grundlagen eines Qualitätsmanagementsystems beschreiben
  • den Zweck, Aufbau und die Anforderungen der ISO 13485 erklären
  • einen Prozess zur Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems, das die Anforderungen der ISO 13485 erfüllt, anwenden
  • sich auf die ISO 13485-Zertifizierung vorbereiten

Lernziel

  • Verständnis über die Umsetzung des QMS nach den Anforderungen für Medizinprodukte
  • Planung der Umsetzung des Standards in Ihrem Unternehmen
  • Tätigen Sie die ersten Schritte zur Zertifizierung
  • Identifizierung der Einhaltung von behördlichen Anforderungen
  • Kenntnis darüber, wie Sie durch Qualitätsmanagement Effizienz und Kosteneinsparungen erhöhen 
  • Überwachung der Lieferketten, um kontinuierliche Verbesserung zu erzielen

Leistungsumfang

  • Mittagessen 
  • Kaffeepausen mit Erfrischungen und Gebäck 
  • Kursunterlagen

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn wir auf Ihre Bedürfnisse besondere Rücksicht nehmen sollten (Nahrungsmittelallergien, besondere Diäten, etc.), damit wir Ihre Wünsche weiterleiten können.