ISO/IEC 27001 Ausbildung zum Leitenden Auditor

Auditieren ist unverzichtbar für den Erfolg jedes Managementsystems.  Der Auditprozess ist mit großer Verantwortung, schwierigen Herausforderungen und komplexen Problemen verbunden. Das angebotene füntägige Intensivseminar ist nach IRCA akkreditiert (17287) .
Es vermittelt ISMS-Auditoren die Fähigkeiten zur richtigen Leitung, Planung, Verwaltung und Implementierung eines Auditplans. Zudem ermöglicht es ISMS-Auditoren, Personen, die auf eine Zertifizierung hinarbeiten, praktische Hilfestellung und Informationen zu geben, und vermittelt die nötigen Fähigkeiten und Kompetenzen für die Durchführung von Lieferantenaudits. Die Schulung fokussiert sich auf die ISO 19011, um so die konkreten Anforderungen eines Auditoren zu vermitteln.

Hinweis

Je nachdem, für welche Kurssprache Sie sich entscheiden, ist die Vortragssprache entweder Deutsch oder Englisch. Die Kursunterlagen können abweichend auch bei einer deutschen Vortragssprache teilweise englische Elemente enthalten oder gänzlich in Englisch sein. Informieren Sie sich bei Bedarf dazu gerne direkt bei unserem Trainingsteam.

Sie sollten mit der ISO/IEC 27001 und den wichtigsten Prinzipien eines ISMS vertraut sein. Falls dies nicht der Fall ist, empfehlen wir Ihnen unser Seminar
„ISO/IEC 27001 Anforderungen“

Zudem ist es hilfreich, wenn Sie zuvor am Seminar für Interne Auditoren
teilgenommen oder Erfahrung in der Durchführung Interner oder Lieferanten-Audits haben.

Mit Ihrer Anmeldung zu diesem Kurs bestätigen Sie, dass sie die Zugangsvoraussetzungen zu diesem Kurs erfüllen !

Zielgruppe

  • Alle, die ISMS-Audits in Übereinstimmung mit ISO/IEC 27001 leiten wollen (als 2nd Party oder 3rd Party Auditor) 
  • Alle, die mehr über effektive Auditmethoden erfahren möchten
  • Auditoren für Informationssicherheit, die ihre Auditierungsfähigkeiten ausbauen möchten
  • Berater, die andere zur ISMS-Auditierung nach ISO/IEC 27001 beraten möchten
  • Fachleute für Sicherheit und Qualität

Hinweis: Für eine bestmögliche Kursteilnahme empfehlen wir gute Englischkenntnisse, da einige Unterlagen in englischer Sprache vorliegen. Für den maximalen Lernerfolg in der Schulung setzen wir gute Kenntnisse der Norm vorraus!

Seminarinhalt

Eine Kombination aus Tutorials, praktischen Übungen und Rollenspielen, die folgende Themen abdecken:

Erläuterung des Zwecks und der geschäftlichen Vorteile von:

  • ISMS
  • ISMS-NormenManagementsystemaudits
  • Zertifizierungen durch Dritte
  • Die Rolle eines Auditors erklären hinsichtlich Planung, Durchführung, Berichterstattung und Nachverfolgung eines ISMS-Audits in Übereinstimmung mit ISO 19011 (und gegebenenfalls ISO 17021).

Erwerben der Fähigkeiten für die: 

  • Planung
  • Durchführung
  • Berichterstattung
  • Nachverfolgung eines ISMS-Audits, um Konformität mit oder anderweitige Einhaltung von ISO/IEC 27001/2, ISO 19011 und ISO 17021 Anforderungen zu bestimmen

Hinweis: Alle behandelten Fallstudien liegen Ihnen in englischer Sprache vor. 

Lernziel

Eine effektive Auditierung hilft Ihnen sicherzustellen, dass die von Ihnen umgesetzten Maßnahmen zum Schutz Ihrer Organisation und Ihrer Kunden ordnungsgemäß verwaltet werden und das gewünschte Ergebnis erzielen.

Leistungsumfang

  • Mittagessen 
  • Kaffeepausen mit Erfrischungen und Gebäck 
  • Kursunterlagen

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn wir auf Ihre Bedürfnisse besondere Rücksicht nehmen sollten (Nahrungsmittelallergien, besondere Diäten, etc.), damit wir Ihre Wünsche weiterleiten können.

Das Seminar endet mit einer Prüfung. Haben sie diese erfolgreich absolviert, erhalten Sie ein international anerkanntes Zertifikat von der BSI Akademie.