Online Seminar - Einhaltung des Arbeitsschutzstandards COVID-19

Durch die Covid-19-Pandemie wurde unsere Arbeitsweise auf die Probe gestellt. Es sind neue rechtliche Vorgaben entstanden und Prioritäten haben sich verlagert. Es ist für uns alle eine Herausforderung in den Arbeitsalltag zurückzukehren und gleichzeitig die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter und Kollegen zu gewährleisten, aber auch die Wirtschaftlichkeit nicht außer Acht zu lassen.

Die umfassenden Informationen aller Mitarbeiter zu richtigen Vorgehensweisen am Arbeitsplatz und weitreichende Hygienemaßnahmen um wirtschaftliche, technische und organisatorische Aktivitäten wiederherzustellen stehen heutzutage mehr als sonst im Vordergrund. Denn wir sind nun alle, Unternehmer und Beschäftigte gleichermaßen in der Pflicht die Verhaltensregeln einzuhalten: Verzicht auf Händeschütteln, Abstandsregel von min. 1,5 Metern, Markierungen am Arbeitsplatz um Schlangen- & Grüppchenbildung zu vermeiden, Hust- und Nies-Etiketten usw., zu gewährleisten.

Mit unserer einstündigen Schulung erhalten Sie und Ihre Mitarbeiter ein konkretes Verständnis zu nötigen Vorgehensweisen und erfahren mehr über den SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard. Damit erhalten Sie das nötige Wissen, best-practices und Use-Cases, um Gesundheitsbewusst in den Arbeitsalltag zurückzukehren. 

 

Hinweis: Je nachdem, für welche Kurssprache Sie sich entscheiden, ist die Vortragssprache entweder Deutsch oder Englisch. Die Kursunterlagen können abweichend auch bei einer deutschen Vortragssprache teilweise englische Elemente enthalten oder gänzlich in Englisch sein. Informieren Sie sich bei Bedarf dazu gerne direkt bei unserem Trainingsteam.

Zielgruppe

Jeder, Unternehmer und Mitarbeiter gleichermaßen, der die Arbeit vor Ort wieder aufgenommen hat, oder aufnehmen will.

Seminarinhalt

In der Schulung werden folgende Themen behandelt:

  • SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard
  • Technische und organisatorische Schutzmaßnahmen
  • Hygieneanforderungen und Handelsempfehlungen
  • Abstandsregelung
  • Absprachen bei Pausenzeiten, Schichtpläne
  • Verhaltensregeln für den Infektionsschutz
  • Interne Richtlinien Festlegung - Ansätze
  • Verhalten bei Erkrankung
  • Ansprechpartner und Meldestellen
  • Wer ist besonders betroffen, Risikogruppe

Lernziel

Nach erfolgreichen Abschluss der Schulung

  • Verständnis und Umsetzung des Arbeitsschutzstandard
  • Best-practices und Use-Cases am Arbeitsplatz
  • Do’s and Don’ts um die Tätigkeiten vor Ort sicher aufzunehmen
  • Ansatzpunkte für die internen Richtlinien Festlegung
  • Aktive Partizipation von Teilnehmern im Rahmen der Schulung verhilft zum besseren Verständnis und bei der Umsetzung
  • Teilnahmebescheinigung der BSI Training Akademie, um sicherzustellen, dass Unternehmer und Mitarbeiter den Standard verstanden haben
  • In der sicheren Umgebung dank Online Learning die Gefahren verstehen und Lösungskonzeptanreize verinnerlichen

Leistungsumfang

  • Es werden Ihnen detaillierte Kursunterlagen zur Verfügung gestellt.
  • Nach Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der BSI Akademie.