Interner Auditor für integrierte Managementsysteme

Ein Integriertes-Managementsystem (ISO 9001, ISO 14001, und ISO 45001) ermöglicht Ihnen die Themen, Qualität, Umwelt und Arbeitsschutz in allen Betriebsbereichen zu überwachen. Entscheidend dabei ist, wie Sie die Leistung Ihrer Systeme beaufsichtigen.

Dieser Kurse wurde dazu entwickelt, um Ihnen als Auditor die Möglichkeit zu geben, mehrere Managementsysteme zu kombinieren und zu prüfen. Interne Audits sind nötig um die Effektivität eines Managementsystems zu kontrollieren und zu gewährleisten. Mit der Teilnahme an dem Seminar lernen und entwickeln Sie Fähigkeiten, die Ihnen dabei helfen, die Leistung Ihres Unternehmens durch eine detaillierte Auswertung des Managementsystems zu verbessern.

Das Seminar vermittelt die notwendigen Fähigkeiten, um die Erstellung und Implementierung von organisatorischen Prozessen gemäß der ISO 9001:2015, ISO 14001 und ISO 45001 zu bewerten und Bericht zu erstatten. Sie lernen ein Audit zu initiieren, Auditaktivitäten vorzubereiten und durchzuführen. Zudem erstellen Sie Auditberichte. Die Richtige Kommunikation während dem Audit ist ein weiter Bestandteil der Schulung.Tragen Sie zu einem reibungslosen, effektiven und effizienten Audit-Prozess in Ihrem Unternehmen bei.

Zielgruppe

Jeder, der an der Auditierung, Pflege oder Überwachung eines ISO 9001:2015 QMS, ISO 14001:2015 UMS und oder ISO 45001:2018 OH&S beteiligt ist.

Seminarinhalt

  • Erklärung und Definition der Richtlinien für die Auditierung von Managementsystemen nach ISO 19011:2018‎
  • Anwendung und Beschreibung der Richtlinien zur Prüfung der ISO 9001, ISO 14001 und 45001
  • Initiierung eines Audits
  • Vorbereitung von Auditaktivitäten
  • Durchführung von Audittätigkeiten
  • Vorbereitung und Weitergabe des Auditberichts
  • Abschließung eines Audits
  • Nachbereitung eines Audits

Lernziel

Das Integrierte Managementsystem für Interne Auditoren bietet die Möglichkeit verschiedene Audits der Managementsysteme synchron und in einem ähnlichen Zeitrahmen durchzuführen, um für weniger Unterbrechungen in den Unternehmen zu sorgen. Ein integriertes Managementsystem geht mit weniger Störungen, geringeren Kosten und schnellerem Verständnis für die Funktionsweise und Leistung eines Unternehmens einher.

Die Schulung hilft bei:

  • der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Auditaktivitäten
  • der Ermittlung und Anwendung der Vorteile und Anforderungen eines integrierten internen Audits nach ISO 9001, ISO 14001 und ISO 45001
  • der Bewertung des Unternehmens bezüglich der Umsetzung des QMS, EMS und OH&S Managementsystem.
  • der Ausarbeitung von Auditberichte und Auswertung von Korrekturmaßnahmen.
  • bei einer effektiven und wirkungsvollen Durchführung von Audits durch den Einsatz bewährter Kommunikationsmethoden

Leistungsumfang

  • Mittagessen 
  • Kaffeepausen mit Erfrischungen und Gebäck 
  • Kursunterlagen 

Die Seminarteilnehmer erhalten am Ende dieses Seminars ein international anerkanntes Zertifikat der BSI Akademie.