Building Information Modeling (BIM): Services

Building Information Modeling (BIM) ist die Verwaltung von Informationen über den gesamten Lebenszyklus einer gebauten Anlage: vom ersten Entwurf über den Bau bis hin zur Wartung und schließlich zur Außerbetriebnahme durch den Einsatz digitaler Systeme. Bei BIM geht es um die Zusammenarbeit - zwischen Ingenieuren, Bauherren, Architekten und Auftragnehmern in einer dreidimensionalen virtuellen Konstruktionsumgebung (Common Data Environment).


Building Information Modeling ermöglicht es Design- und Konstruktionsteams, Bauherren oder Software-Entwickler über ein System zu kommunizieren und Informationen über verschiedene Ebenen hinweg zu koordinieren, die bisher noch nie gesehen wurden. Diese Informationen bleiben während der gesamten Lebensdauer des Projekts erhalten, bevor mit dem Bau begonnen wird. Es hilft auch, mögliche Auswirkungen zu analysieren und den ROI zu managen.




BSI und BIM

BSI hat zusammen mit der Industrie und Regierung den BIM-Markt entwickelt und steht im regelmäßigen Austausch, um Innovationen für eine effektivere Bauindustrie voranzutreiben.