BSI-Seminar zur ISO 14001:2015 Leitender Auditor

Gewinnen Sie Sicherheit bei der effektiven Auditierung eines Umweltmanagementsystems gemäß international anerkannten Best-Practice-Methoden. Zeigen Sie Ihr Engagement für nachhaltige Methoden, indem Sie vorhandene Auditor-Kompetenzen auf ISO 14001:2015 anwenden. Bringen Sie Ihr Wissen mit aktuellen Entwicklungen in Einklang und tragen Sie zur kontinuierlichen Verbesserung des Unternehmens bei.

Verstehen Sie die wichtigsten Prinzipien und Praktiken effektiver UMS-Audits im Einklang mit den „Richtlinien für die Auditierung von Managementsystemen” der ISO 14001:2015 und ISO 19011. Durch eine Schritt-für-Schritt-Methode werden Sie durch den gesamten Auditprozess von der Initiierung bis zu Folgemaßnahmen geführt. Innerhalb von 5 Tagen eignen Sie sich das nötige Wissen und die nötigen Fähigkeiten an, um ein erfolgreiches Umweltmanagementsystemaudit durchzuführen und zu leiten. Lernen Sie, wie Sie den Zweck eines UMS-Audits nach ISO 14001:2015 beschreiben und Zertifizierungen durch Dritte erwerben. Eignen Sie sich die Fähigkeiten zum Planen, Durchführen, Melden und Nachvollziehen eines UMS-Audits an, das Konformität sicherstellt und die Umweltleistung verbessert. Die Schulung fokussiert sich auf die ISO 19011, um so die konkreten Anforderungen eines Auditoren zu vermitteln.

 

Je nachdem, für welche Kurssprache Sie sich entscheiden, ist die Vortragssprache entweder Deutsch oder Englisch. Die Kursunterlagen können abweichend auch bei einer deutschen Vortragssprache teilweise englische Elemente enthalten oder gänzlich in Englisch sein. Informieren Sie sich bei Bedarf dazu gerne direkt bei unserem Trainingsteam.

Zielgruppe

Alle, die bei einer Organisation ein UMS nach ISO 14001:2015 auditieren müssen.

HINWEIS:
Sie sollten mit der ISO 14001 und den wichtigsten Prinzipien eines EMS vertraut sein. Falls dies nicht der Fall ist, empfehlen wir Ihnen unser Seminar
„ISO 14001 Anforderungen“

Zudem ist es hilfreich, wenn Sie zuvor am Seminar für Interne Auditoren
teilgenommen oder Erfahrung in der Durchführung Interner oder Lieferanten-Audits haben.

Mit Ihrer Anmeldung zu diesem Kurs bestätigen Sie, dass sie die Zugangsvoraussetzungen zu diesem Kurs erfüllen !

Seminarinhalt

In diesem Seminar lernen Sie:

  • Die Ziele, Vorteile und Anforderungen eines ISO 14001:2015-Audits zu verstehen
  • Anforderungen der ISO 14001:2015 in Bezug auf die Auditanwendung zu deuten
  • Auditierungsaktivitäten mit tatsächlichem Mehrwert zu planen, durchzuführen und nachzuverfolgen
  • Die neuesten Auditortechniken und deren angemessene Nutzung kennenzulernen
  • Beteiligten Sicherheit zu geben durch das Management von Prozessen im Einklang mit aktuellen Anforderungen
  • Die Anwendung von risikobasiertem Denken, Führung und Prozessmanagement zu verstehen
  • Die Revisionspläne für die BSI-Zertifizierung zu verstehen

Ihr Nutzen

Durch unseren Accelerated Learning-Ansatz lernen Sie nachweislich schneller, da Sie in die Lage versetzt werden, sich Wissen besser zu merken und es besser anzuwenden. Dieses Seminar fördert eine aktive Einbindung der Teilnehmer, wodurch diese einen tieferen Einblick in die Materie erhalten und mehr Leistung am Arbeitsplatz erbringen können.

Leistungsumfang

  • Mittagessen 
  • Kaffeepausen mit Erfrischungen und Gebäck 
  • Kursunterlagen

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn wir auf Ihre Bedürfnisse besondere Rücksicht nehmen sollten (Nahrungsmittelallergien, besondere Diäten, etc.), damit wir Ihre Wünsche weiterleiten können. 

Das Seminar endet mit einer Prüfung. Haben sie diese erfolgreich absolviert, erhalten Sie ein international anerkanntes Zertifikat von der BSI Akademie.