Energiemanagementsysteme bedarfsgerecht zertifiziert

Arbeiten Sie mit uns zusammen, um ein Energiemanagementsystem zu entwerfen und aufzubauen, das genau auf Ihre Unternehmen abgestimmt ist. ISO 50001 Energiemanagement ist keine Einheitsgröße. Die Art und Weise, wie Sie Ihren Energieverbrauch und Ihre CO2-Emissionen nutzen, verwalten und überwachen, hängt schließlich allein von Ihrer individuellen Arbeitsweise ab.

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung eines ISO-50001 Projektplans mit den bereits vorhandenen Systemen. Setzen Sie Energieeffizienz an die erste Stelle, damit Sie vorgeschriebene Ziele erreichen und sich auf Ihrem Markt behaupten können.


Die besten Tipps für die Implementierung von ISO 50001

  1. Holen Sie sich die Unterstützung Ihrer Führungsebene
  2. Binden Sie das gesamte Unternehmen ein, mit einer guten internen Kommunikation.
  3. Vergleichen Sie das bestehende Energiemanagement mit den Anforderungen der ISO 50001
  4. Holen Sie sich Kunden- und Lieferantenfeedback zum aktuellen Energiemanagement ein.
  5. Stellen Sie ein Implementierungsteam zusammen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  6. Legen Sie Rollen, Verantwortlichkeiten und Zeitpläne fest und teilen Sie diese mit anderen.
  7. Übernehmen Sie bereit jetzt die Grundprinzipien der Norm ISO 50001.
  8. Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter für ISO 50001 durch Schulungen und Incentives.
  9. Teilen Sie Ihr Wissen über ISO 50001 und ermutigen Sie Ihre Kollegen und Mitarbeiter, sich zu internen Auditoren ausbilden zu lassen.
  10. Überprüfen Sie Ihre ISO 50001 Energiemanagementsysteme regelmäßig, um eine ständige Verbesserung zu gewährleisten

Der Weg zur ISO 50001 Zertifizierung

1. Gap Analyse

Hierbei handelt es sich um einen optionalen Pre-Assessment-Service, bei dem wir uns Ihr bestehendes Energiemanagementsystem genauer ansehen und mit den Anforderungen der ISO 50001 vergleichen. Dies hilft Ihnen, Bereiche zu identifizieren, die ggf. noch etwa Arbeit benötigen, bevor wir eine formale Bewertung durchführen. Das spart Ihnen Zeit und Geld.

Mehr Informationen zur Gap Analyse

2. Formale Bewertung

Dies geschieht in zwei Schritten. Zuerst überprüfen wir, wie gut Ihre Organisation auf das Assessment vorbereitet ist, indem wir prüfen, ob die für eine ISO-50001-Zertifizierung erforderlichen Verfahren und Kontrollen praktiziert werden. Die Details unserer Ergebnisse teilen wir Ihnen mit, damit Sie, sollten wir Lücken finden, diese schließen können. Wenn alle Anforderungen erfüllt sind, bewerten wir die Umsetzung der Verfahren und Kontrollen in Ihrer Organisation, um sicherzustellen, dass sie effektiv funktionieren, wie es für die ISO 50001 Zertifizierung erforderlich ist.

3. Zertifizierung und darüber hinaus

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein ISO 50001-Zertifikat, das drei Jahre gültig ist. Ihr Client Manager wird während dieser Zeit mit Ihnen in Kontakt bleiben und Sie regelmäßig besuchen, um sicherzustellen, dass Ihr System nicht nur konform bleibt, sondern sich auch ständig verbessert.

Erfahren Sie mehr über unsere Zertifizierungsdienstleistungen