BS 10012:2017 Informationsmanagement personenbezogener Daten

Informationen über Einzelpersonen sind ein wertvolles Gut und müssen ordnungsgemäß geschützt werden. Abgesehen davon, dass es geschäftlich sinnvoll ist, können der Ruf  und der Erfolg Ihrer Organisation gefährdet werden, wenn personenbezogene Informationen nicht ordnungsgemäß verwaltet werden. Lassen Sie sich deshalb nach dem Standard BS 10012:2017 zertifizieren und weisen Sie ein effektives Datenschutz-Managementsystem vor. 




Welche Vorteile bietet ein zertifiziertes Datenschutz-Managementsystem nach BS 10012:2017?

Es unterstützt Sie...
  • Risiken für personenbezogene Informationen in Ihrem Unternehmen zu identifizieren und Kontrollfunktionen zu integrieren, um sie zu verwalten oder zu reduzieren
  • bei der Umsetzung der Richtlinien aus der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
  • das Vertrauen Ihrer Stakeholder und Kunden zu gewinnen, dass ihre personenbezogenen Daten geschützt sind
  • Neugeschäft zu generieren
  • den Ruf Ihre Unternehmens zu schützen und negative Schlagzeilen zu vermeiden
  • sich selbst und ihre Organisation vor zivil- und strafrechtlicher Haftung zu schützen
  • Ihre eigenen Informationsmanagement-Praktiken bezüglich personenbezogener Daten mit anderen anerkannten und bewährten Best-Practices zu vergleichen.