Cyber Security - Gefahren und Maßnahmen

In der modernen Gesellschaft gewinnt die digitale Vernetzung zunehmend an Bedeutung in unterschiedlichen Lebensbereichen. Diesen Umstand machen sich Cyberkriminelle in großem Umfang zunutze, um ihre teilweise hochkomplexen Angriffen auszuführen. Herkömmliche Schutzmaßnahmen geraten in diesem Umfeld an ihre Grenzen. Modernere Methoden der Cyber Security hingegen bieten einen effektiven Schutz, lassen der digitalen Welt aber auch Möglichkeit zur Entfaltung. Die Teilnehmer dieses Seminars werden in die Lage versetzt, Cyber-Risiken zu bewerten sowie Schutzmaßnahmen und ihre Umsetzung zu planen.


Wer sollte teilnehmen?

Alle Personen eines Unternehmens, die im Bereich Sicherheit mit dem Schutz vor den Gefahren der mdernen digitalen Welt betraut sind. 

Vorraussetzung: Idealerweise haben die Teilnehmer bereits Grundkenntnisse in den Bereichen Netzwerktechnologie und Datenkommunikation, speziell im Bereich LAN und TCP/IP gesammelt. 

Was werden Sie lernen?

Sie erhalten Kenntnisse zu folgenden Inhalten: 

  • Inertnet of Things
  • Unified Communication 
  • Cloud Security
  • Cyber-Risiken 
  • Spionage, Sabotage, Missbrauch
  • Security Awareness 
  • Information Security Management Systems (ISMS)
  • Security Information and Event Management (SIEM)
  • Profiling 
  • Posture Assessment 

..und viele weitere. 

Was ist in dem Kurs enthalten?

  • Mittagessen 
  • Kaffeepausen mit Erfrischungen und Gebäck 
  • Kursunterlagen

    Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn wir auf Ihre Bedürfnisse besondere Rücksicht nehmen sollten (Nahrungsmittelallergien, besondere Diäten, etc.), damit wir Ihre Wünsche weiterleiten können.