Seminar ISO 14001 Risikobasiertes-Denken

Ein gut durchdachtes Umweltmanagementsystem (EMS) muss seine Risiken berücksichtigen. Dabei sollte man immer auf Compliance Verpflichtungen und andere Probleme im Zusammenhang mit dem Unternehmen achten.

Aufgrund von Chance und Risiken unterscheidet sich ein Unternehmen von anderen. Daher ist das Verständnis des Risikobasierten Denkens entscheidend. Dementsprechend können die erforderlichen Maßnahmen in die Steuerungsprozesse des Unternehmens integriert werden. Nur so kann es als effektives und einheitliches System funktionieren.

Dieses eintägige Seminar vermittelt Ihnen vertiefte Kenntnisse des Risikobasierten Denkens, der Risikoidentifikation und Risikominderung. Mit Hilfe praxisbezogener Beispiele wird eine strukturierte Methodik erarbeitet. Somit werden Unternehmen unterstützt, die strategische Entwicklung des Systems anzugehen.

Termine/Buchung

 

Hinweis: Je nachdem, für welche Kurssprache Sie sich entscheiden, ist die Vortragssprache entweder Deutsch oder Englisch. Die Kursunterlagen können abweichend auch bei einer deutschen Vortragssprache teilweise englische Elemente enthalten oder gänzlich in Englisch sein. Informieren Sie sich bei Bedarf dazu gerne direkt bei unserem Trainingsteam.

Zielgruppe

Die Schulung richtet sich an alle Manager, Führungskräfte und Umweltmanager, die ein praktisches Verständnis des Risikobasierten Denken haben sollten vor allem wenn sie an der Entwicklung des IMS beteiligt sind. Sie sollten auch an der Schulung teilnehmen, wenn Sie an der Zertifizierung, Kontrolle und dem internen Audit des EMS im Unternehmen beteiligt sind.

Unsere Empfehlung für die Teilnahme: Sie sollten über Kenntnisse der ISO 14001 verfügen.

Seminarinhalt

Folgende Themen werden in der Schulung behandelt:

  • Bestimmen des Kontextes Ihres Unternehmens bei der Planung und Implementierung des EMS.
  • Erläuterung der Anwendung von Risikobasiertem Denken
  • Anwendung vom Risikobasierten Denken
  • Verwendung einer strukturierten Methode zur Entwicklung eines effektiven IMS, das für den Kontext Ihres Unternehmens relevant ist.

Lernziel

Nach erfolgreichem Abschluss der Schulung

  • Haben Sie ein gutes Verständnis für die Bedeutung des Risikobasierten Denkens bezogen auf die ISO 14001 in Ihrem Unternehmen entwickelt.
  • Können Sie das Thema Risikobasiertes Denken erläutern und das System in Ihrem Unternehmen integrieren.
  • Haben Sie einen praktischen Ansatz zur strukturierten Entwicklung eines EMS kennengelernt.

Leistungsumfang

  • Mittagessen 
  • Kaffeepausen mit Erfrischungen und Gebäck 
  • Kursunterlagen 

Die Seminarteilnehmer erhalten am Ende dieses Seminars eine Teilnahmebescheinigung.