Seminar Arbeitsschutzmanagement - ISO 45001 Umstellung

Die OHSAS 18001:2007 kennen Sie bereits, Sie möchten lediglich mehr über die ISO 45001:2018 erfahren? In diesem Seminar widmen wir uns intensiv der neuen ISO-High-Level-Structure für Standards für Managementsysteme und den Unterschieden zwischen OHSAS 18001:2007 und ISO 45001:2018. Anschließend wissen Sie, wie Sie Lücken in Ihrem aktuellen Managementsystem für Arbeits- und Gesundheitsschutz (A&G-MS) ermitteln und Sie können die Umstellung auf den neuen Standard planen.

Zielgruppe

  • Alle, für die das Verständnis der ISO 45001 wichtig ist
  • Alle Personen, die am Arbeitsschutzmanagement beteiligt sind
  • Manager und Berater für Arbeitsschutz
  • Qualitätsmanager und -berater
  • Manager für integriertes Risiko

Seminarinhalt

Sie erfahren mehr über:

  • Anlage 2 des Annex SL sowie das Rahmenwerk für die neue High Level Structure der ISO 45001
  • Spezifische neue Anforderungen in Bezug auf Kontext, Leitung, Planung, Unterstützung und Betrieb
  • Neue und geänderte Begriffe und Definitionen aus der ISO 45001:2018
  • Zentrale Unterschiede zu den Anforderungen von OHSAS 18001:2007.

Lernziel

Dieser Kurs wird Ihnen dabei helfen:

  • Die wesentlichen Unterschiede zwischen OHSAS 18001:2007 und ISO 45001:2018 zu verstehen
  • Zu bestimmen, was an Ihrem aktuellen A&GS-Managementsystem überarbeitet werden muss
  • Herauszufinden, wie Sie Ihre Zertifizierung mit BSI auf den neuen Standard umstellen

Leistungsumfang

  • Mittagessen 
  • Kaffeepausen mit Erfrischungen und Gebäck 
  • Kursunterlagen

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn wir auf Ihre Bedürfnisse besondere Rücksicht nehmen sollten (Nahrungsmittelallergien, besondere Diäten, etc.), damit wir Ihre Wünsche weiterleiten können. 

Nach Seminarabschluss erhalten Sie ein international anerkanntes Zertifikat von der BSI Akademie

Mehr Informationen

Kursbeschreibung (PDF)