Heben Sie Ihr Unternehmen von den anderen ab - mit dem BSI Kitemark

Werden Sie eine anerkannte Werkstatt für Schadenreparatur an Fahrzeugen unter PAS 125

  • Geben Sie Ihren Händlern und Kunden einen weiteren Grund Ihnen Vertrauen zu schenken
  • Verringern Sie Ihre Haftbarkeit
  • Zeigen Sie Ihren Verantwortungssinn
  • Schützen Sie den guten Ruf Ihres Unternehmens
  • Werden Sie interessanter für neue Investoren
  • Kosteneinsparungen durch Begrenzung der Kundenbeschwerden und Nacharbeitskosten

Auf Basis des branchenweit anerkannten Standards PAS 125, der die grundlegenden Methoden, Vorgänge und einzusetzenden Mitarbeiter erläutert, die im Falle einer Fahrzeugreparatur zu beachten sind, bildet das BSI Kitemark für die Reparatur von Fahrzeugschäden ein wahrhaftig unabhängiges Zertifizierungsprogramm, das durch die UKAS (United Kingdom Accreditation Service) zertifiziert wurde.




Von Kunden anerkannt

Das BSI Kitemark wird seit 1903 vergeben. Seit jenem Zeitpunkt wird es als Symbol für Qualität und Sicherheit angesehen. Aufgrund der damit verbundenen Garantie für unabhängig evaluierte Qualitätsstandards wird es seitdem von Kunden anerkannt und wertgeschätzt - und das schließt Fahrzeugreparaturen ein.

84 % aller Fahrer geben an, dass Sie sich wohler fühlen würden, wenn die zuständige Reparaturstelle mit dem BSI Kitemark für Reparatur von Fahrzeugschäden zertifiziert wäre*.


Branchenweit anerkannt

In der gesamten Branche wird das Programm von den fortschrittlichsten Reparaturwerkstätten anerkannt, die sich der Arbeit unter höchsten Qualitätsstandards verschrieben haben. Das Programm bezieht sich auf Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von bis zu 5 Tonnen (außer Motorrädern und Trikes). Große Fahrzeughersteller haben das Zeichen angenommen und es wird von zahlreichen Versicherungsunternehmen anerkannt.

Das Kitemark-Programm symbolisiert:

  • Qualität
  • Verlässlichkeit
  • Sicherheit
  • Integrität