Schulung zum Certified Information Privacy Technologist (CIPT®)

CIPTDie Zertifizierung zum Certified Information Privacy Technologiest (CIPT) ist die erste und einzige ihrer Art weltweit. Sie wurde von der International Association of Privacy Professionals (IAPP) im Jahr 2014 ins Leben gerufen, um dem wachsenden Bedarf gerecht zu werden, den nur Tech-Profis erfüllen können - die Sicherung der Privatsphäre in allen Phasen der IT-Produkt- und Service-Lebenszyklen.

Die CIPT-Zertifizierung zeigt, dass Sie das Wissen haben, um die Datenschutzstrukturen Ihrer Organisation von Grund auf aufzubauen. Die Regulierungsbehörden, die weltweit Tech-Profis dazu auffordern, den Datenschutz in ihre Produkte und Dienstleistungen mit einzubeziehen, zeigen, dass der Arbeitsmarkt für privat geschulte IT-Profis niemals größer war als aktuell.

Egal ob Sie im öffentlichen oder privaten Sektor arbeiten, die Datenschutzkenntnisse werden immer unverzichtbarer.

Die CIPT-Zertifizierung beinhaltet daher auch die Zulassung nach ISO 17024: 2012.


Wer sollte daran teilnehmen?

Diese Schulung richtet sich an Personen mit Erfahrung in der Informationssicherheit, deren Arbeit sich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten bezieht, einschließlich:

  • Datenschutzbeauftragte
  • IT Manager und Administratoren
  • Verwaltungsmitarbeiter
  • Systementwickler
  • IT-Sicherheitsspezialisten
  • alle, die IT-Systeme produzieren und entwickeln

Was werden Sie lernen?

  • Wir zeigen Ihnen kritische Datenschutzkonzepte und -praktiken, die die IT beeinflussen.
  • Wir zeigen Ihnen, was Erwartungen und Verantwortung im Verbraucherschutz bedeuten.
  • Sie lernen, wie man die Privatsphäre in frühen Stadien von IT-Produkten und -Dienstleistungen für Kostenkontrolle, Genauigkeit und Markteinführungszeit mit einbezieht.
  • Sie erfahren, wie man Datenschutzpraktiken für die Datenerfassung und –übertragung entwickelt.
  • Sie lernen, wie man Datenschutzbelange im Internet vorbeugt.
  • Sie erfahren, wie man den Datenschutz in die Datenklassifizierung und die aufkommende Technologie, wie Cloud-Computing, Gesichtserkennung und Überwachung, einbezieht.
  • Wir zeigen Ihnen, wie man Datenschutzbelange mit Partnern, wie zum Beispiel im Management, in der Entwicklung, im Marketing und im Recht, kommunizieren kann.

Wie werden Sie profitieren?

  • Durch die Anerkennung als führender Profi in der Informationssicherheit.
  • Sie erlangen die Fähigkeit, die Datenschutzbestimmungen zu interpretieren und können damit sicherstellen, dass bewährte Verfahren in Ihrer IT-Struktur eingebettet sind.
  • Durch detailliertes Know-How, potenzielle Auswirkungen der Privatsphäre auf IT-Produkte und -Dienstleistungen zu Beginn ihres Lebenszyklus zu identifizieren.

Was ist in dem Kurspaket enthalten?

  • Umfassende Kursunterlagen
  • ein Teilnahmezertifikat 
  • IAPP-Mitgliedschaft
  • Prüfungskosten sind enthalten*
  • Mittagessen
  • Erfrischungsgetränke

* Bitte beachten Sie, dass obwohl die Prüfungskosten innerhalb der Gebühr dieses Kurses abgedeckt werden, Sie Ihre Prüfung dennoch über IAPP website buchen müssen.

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn wir auf Ihre Bedürfnisse besondere Rücksicht nehmen sollten (Nahrungsmittelallergien, besondere Diäten, etc.), damit wir Ihre Wünsche weiterleiten können.

Termine / Buchung