ISO 20121 Nachhaltigkeitsmanagement - Umsetzung

Die ISO 20121 ist der internationale Standard für nachhaltiges Veranstaltungsmanagement. Sie hilft dabei, erstklassige Veranstaltungen zu planen und durchzuführen, welche bestmöglich zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen. Jeder, der in irgendeiner Form am Veranstaltungsmanagement beteiligt ist, kann die ISO 20121 für sämtliche Aspekte des Veranstaltungsmanagements verwenden. Sie können ein eigenes nachhaltiges Veranstaltungsmanagementsystem umsetzen, das die Kapitalrendite maximiert, den Ressourcenverbrauch senkt und zur Zufriedenheit von Sponsoren, Kunden und Besuchern beiträgt.
Der Standard eignet sich für Organisationen jeglicher Größenordnung und für Ausrichter, Auftragnehmer und Organisatoren gleichermaßen. Inhaltlich schließt der Kurs an unseren Einführungskurs zur ISO 20121 an und behandelt speziell die Umsetzung eines Managementsystems nach der ISO 20121. Wir unterstützen Sie, die Anforderungen des Standards auszuwerten und auf Ihre Organisation anzuwenden. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie die Werkzeuge und Methoden der ISO 20121 in Ihrem Arbeitsalltag einsetzen.


Wer sollte teilnehmen?

Dieser Trainingskurs eignet sich für jeden, der am Veranstaltungsmanagement beteiligt ist, von Nachhaltigkeitsbeauftragten über Mitarbeiter der Unternehmenskommunikation bis hin zu Mitarbeitern des Einkaufs.

Wie werden Sie profitieren?

In diesem Trainingskurs werden Teilnehmer dazu befähigt:

  • die Anforderungen des Standards auszuwerten und die richtigen Ressourcen für die Umsetzung zu bestimmen.
  • Richtlinien, Verfahren, Ziele und Methoden zur Leistungsmessung zu entwickeln, damit sie ein Veranstaltungsmanagementsystem nach ISO 20121 entwerfen können, das auf die Bedürfnisse ihrer Organisation zugeschnitten ist.
  • dieses System in die ISO 14001 (Umweltmanagementsysteme) oder ISO 50001 (Energiemanagementsysteme) einzubinden.

Welchen Nutzen haben Sie?

  • Mit der ISO 20121 verbessern Sie nicht nur die Nachhaltigkeit Ihrer Veranstaltung, möglicherweise steigern Sie auch Ihre Geschäftsergebnisse.
  • Denn der Standard skizziert verschiedene Wege, das gesamte Veranstaltungsmanagement effizienter zu gestalten, beispielsweise durch ein besseres Ressourcenmanagement oder eine vereinfachte Umsetzung.  
  • Sie lernen, Möglichkeiten für ein besseres Abfallmanagement zu erkennen, Situationen zu schaffen, aus denen alle Beteiligten einen Nutzen ziehen können, und den gesamten Wert einer Veranstaltung auszuschöpfen – indem Sie die Beitrag Ihrer Veranstaltung an nachhaltiger Entwicklung maximieren und Ihren guten Ruf festigen.
  • Gehen Sie den nächsten Schritt nach der ISO 14001 (Umweltmanagementsysteme) und bieten Sie Ihren Kunden, Sponsoren und Besuchern „mehr“.

Was ist in dem Kurspaket enthalten?

Das Kurspaket enthält ein individuelles Seminarprogramm mit Ihrem Branchenschwerpunkt sowie Kursunterlagen.

Nach Seminarabschluss erhalten Sie ein international anerkanntes Zertifikat von der BSI.