ISO 22000:2018 Lebensmittelsicherheit - Implementierung

Der zweitägige Trainingskurs „Implementierung der ISO 22000:2017“ von BSI bereitet Teilnehmer theoretisch und praktisch darauf vor, ein Managementsystem für die Lebensmittelsicherheit (FSMS) so zu verwirklichen, dass es den Anforderungen einer Zertifizierung nach ISO 22000:2017 entspricht.

Im Kurs werden die für das Verständnis, die Entwicklung und die Umsetzung eines FSMS erforderlichen Konzepte eingeführt.


Wer sollte teilnehmen?

  • Jeder, der an der Festlegung, Planung oder Umsetzung eines FSMS nach ISO 22000 beteiligt ist
  • Vertreter der Geschäftsführung
  • Mitglieder des Umsetzungsteams

Wie werden Sie profitieren?

In diesem Trainingskurs werden Teilnehmer dazu befähigt:

  • die Grundlagen eines Managementsystems für die Lebensmittelsicherheit zu beschreiben.
  • den Zweck, die Struktur und die Anforderungen der ISO 22000 zu erklären.
  • zu beschreiben, wie genau ein FSMS eingeführt werden kann, das die Anforderungen der ISO 22000 erfüllt.
  • eine Zertifizierung nach ISO 22000 vorzubereiten.

Was ist in dem Kurspaket enthalten?

  • Mittagessen 
  • Kaffeepausen mit Erfrischungen und Gebäck 
  • Kursunterlagen

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn wir auf Ihre Bedürfnisse besondere Rücksicht nehmen sollten (Nahrungsmittelallergien, besondere Diäten, etc.), damit wir Ihre Wünsche weiterleiten können. 

Nach Seminarabschluss erhalten Sie ein international anerkanntes Zertifikat von der BSI Akademie.