Ausbildung zum Lieferantenauditor (ISO 13485)

Mit Ihrer Ausbildung zum ISO 13485 Lieferantenauditor erlernen Sie die Prinzipien und den Umgang im Auditieren von Qualitätsmanagementsystemen der Medizinprodukteindustrie auf Basis der internationalen Norm ISO 19011. Diese beschreibt den systematischen, unabhängigen und dokumentierten Prozess zur akkuraten Durchführung von Audits und deren objektive Auswertung. In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen das notwendige Wissen, um Audits praxistauglich zu planen, umzusetzen und nachzubereiten.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie

  • Ihren Lieferanten praxisgerecht und produkt- oder prozessbezogen auditieren, um diesen qualifiziert bewerten zu können,
  • und die aus dem Audit resultierenden Strategien und Maßnahmen festlegen, durchführen und nachverfolgen. 

Wer sollte teilnehmen?

Fachpersonal, Qualitätsleiter, QMB, UMB und Führungskräfte, die ihr eigenes oder ggf. das Umweltmanagementsystem anderer Abteilungen, Standorte oder ihrer Kunden bzw. Lieferanten bewerten möchten. 

Wie werden Sie profitieren?

Durch unseren Accelerated Learning Ansatz lernen Sie nachweislich schneller, da Sie in die Lage versetzt werden, sich Wissen besser zu merken und effektiver anzuwenden. Dieses Seminar fördert eine aktive Einbindung der Teilnehmer, wodurch diese tiefere Einblicke in die Materie erhalten und mehr Leistung am Arbeitsplatz erbringen können.

Was ist in dem Kurspaket enthalten?

  • Mittagessen 
  • Kaffeepausen mit Erfrischungen und Gebäck 
  • Kursunterlagen

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn wir auf Ihre Bedürfnisse besondere Rücksicht nehmen sollten (Nahrungsmittelallergien, besondere Diäten, etc.), damit wir Ihre Wünsche berücksichtigen können.