Energiemanagement - Einführung der ISO 50001

Mit unserem eintägigen Seminar zur Einführung der ISO 50001:2018 erhalten Sie Einblicke in das Energiemanagementsystem. Sie haben die Möglichkeit sich mit unserm BSI-Tutor und den anderen Teilnehmern bezüglich den Anforderungen konkret auszutauschen. Mit Best-Practice Beispielen werden Ihnen die vermittelten Informationen praxisnah veranschaulicht, damit Sie diese an Ihrem Arbeitsplatz umsetzen können.
In diesem Seminar lernen Sie die gängigen Begriffe und Definitionen kennen. Des Weiteren werden die wichtigsten Anforderungen der ISO 50001:2018 besprochen.


Zielgruppe

An dieser Schulung kann jede Person teilnehmen, die an der Planung, Implementierung, Wartung, Überwachung und Auditierung nach ISO 50001:2018 Interesse hat. 

Seminarinhalt

  • Erklärung und genaue Definition von einem EnMs
  • Die Wichtigkeit des EnMs für das Unternehmen 
  • Genauer Hintergrund der ISO 50001:2018 
  • Begriffe und Definitionen der ISO 50001:2018
  • Schlüsselkonzepte und die Struktur der ISO 50001:2018
  • Die wichtigsten Anforderungen der ISO 50001:2018

Lernziel

  • Verständnis der wichtigsten Vorteile des EnMs
  • Die Einführung des EnMs in Ihrem Unternehmen 
  • Bessere Verwaltung des Energieverbrauchs und der Energieeffizienz
  • Verständnis der Wichtigkeit von Klimaschutzmaßnahmen zur Unterstützung der Nachhaltigkeit

Leistungsumfang

  • Mittagessen 
  • Kaffeepausen mit Erfrischungen und Gebäck 
  • Kursunterlagen

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn wir auf Ihre Bedürfnisse besondere Rücksicht nehmen sollten (Nahrungsmittelallergien, besondere Diäten, etc.), damit wir Ihre Wünsche weiterleiten können. 


Das könnte Sie auch interessieren: Ihr Lernpfad zum Erfolg!


> 2. Implementierung ISO 50001
> 3. Interner Auditor ISO 50001

> 4. Leitender Auditor ISO 50001