Leitender Auditor der AS/EN/JISQ 9100:2016

Unser Kurs führt Teilnehmer schrittweise an die Thematik heran: Zuerst erwerben Sie Grundlagenwissen sowohl zu QM-Systemen der Luft- und Raumfahrt als auch zu Anforderungen an leitende Auditoren in der Luftfahrt-, Raumfahrt- und der Verteidigungsindustrie. Anschließend werden Fallstudien untersucht und Rollenspiele durchgeführt, in denen die Teilnehmer das gewonnene Wissen praktisch anwenden und Audittechniken üben können. In den 5 Tagen wird der gesamte Auditprozess behandelt, von der Einleitung bis zu den Folgemaßnahmen. Teilnehmer erstellen unter Verwendung branchenspezifischer Praktiken umfassende Auditberichte.Für die Dauer des Kurses haben Teilnehmer Zugriff auf die folgenden Standards:

  • AS/EN/JISQ 9100:2016 (Rev:D) Qualitätsmanagementsysteme – Anforderungen an Organisationen der Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung
  • ISO 19011:2011 Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen
  • AS 9101F QMS Audit Requirements for Aviation, Space and Defence Organizations

Wer sollte teilnehmen?

Jeder, der an der Auditierung, Aufrechterhaltung oder Überwachung eines QM-Systems der Luft- und Raumfahrt nach AS/EN/JISQ 9100:2016 beteiligt ist.

Was werden Sie lernen?

In diesem Kurs lernen Sie:

  • den Zweck eines Qualitätsmanagementsystems zu beschreiben sowie seine Bedeutung für die effektive und beständige Funktionsweise einer Organisation, die auch die Kunden zufriedenstellt.
  • den Zweck der Normenreihe ISO 9000 zu erklären sowie ihre Verbindung zu relevanten Standards für QM-Systeme der Luft- und Raumfahrt.
  • zu beschreiben, wie sich die Standards für QM-Systeme der Luft- und Raumfahrt und die ISO 19011 fortlaufend weiterentwickeln, wie sich die Änderungen auf den Auditprozess auswirken können und warum es für Auditoren wichtig ist, sich auf dem Laufenden zu halten.
  • die sieben Grundsätze des Qualitätsmanagements und ihre Beziehung zu QM-Systemen der Luft- und Raumfahrt zu beschreiben.
  • die Dokumentationspflichten hinsichtlich eines AQMS sowie die Wechselbeziehungen zwischen QM-Handbuch, Verfahren, Qualitätsplanung, Politik und Ziele zu beschreiben.
  • den Zweck jedes Abschnitts eines QM-Systems der Luft- und Raumfahrt zu erläutern.• die erforderlichen Auditnachweise für die Einhaltung der AQMS-Vorgaben zu bestimmen.
  • die Effektivität eines AQMS zu bewerten, einschließlich Prozesse, Kundenorientierung und fortlaufende Verbesserung.
  • situationsabhängig die Dokumentationsanforderungen hinsichtlich des AQMS zu bewerten und zwischen Dokumenten und Aufzeichnungen zu unterscheiden.
  • zwischen der Einhaltung rechtlicher Vorgaben (legal compliance) und der Einhaltung von Standards für QM-Systeme der Luft- und Raumfahrt (conformity) zu unterscheiden und die Bedeutung dieser Begriffe bei der Durchführung von Audits zu erklären.
  • welche Hierarchie bei behördlichen Anforderungen (z. B. Zivilluftfahrtgesetz, Verteidigung, Raumfahrt) und bei anwendbaren Hilfsmaterialien gilt, wo Sie weiterführende Informationen erhalten und wie Sie behördliche Anforderungen in Audits prüfen. (Behandelt werden die für den Standort der Teilnehmer relevanten behördlichen Vorgaben.)
  • die Hierarchie der unter der Schirmherrschaft der International Aerospace Quality Group (IAQG) veröffentlichten Standards zu verstehen.
  • die Kompetenzanforderungen für Auditoren von AQMS-Standards zu beschreiben.
  • die Anforderungen der IAQG an Sektor-Schemata für Zertifizierungsverfahren für QM-Systeme der Luft- und Raumfahrt (vgl. 9104) zu beschreiben.
  • den Zertifizierungsprozess für QM-Systeme der Luft- und Raumfahrt zu beschreiben.
  • die Zulassungsvoraussetzungen für Auditoren von Standards für QM-Systeme der Luft- und Raumfahrt zu beschreiben.
  • alle Aspekte eines AQMS-Audits zu planen und zu koordinieren.
  • alle Aspekte eines AQMS-Audits durchzuführen.
  • die sachgerechte Anwendung von Checklisten und Punktebewertungen auf QM-Systeme der Luft- und Raumfahrt gemäß AS/EN/JISQ 9101 nachzuweisen.• Empfehlungen zur Angemessenheit des AQMS in Hinblick auf einen Zertifizierungsaudit auszusprechen.
  • die OASIS-Datenbank zu beschreiben, über die man auf Auditdaten und sicherheitsrelevante Informationen (öffentliche und private) zugreifen kann.

Was ist in dem Kurspaket enthalten?

  • Mittagessen 
  • Kaffeepausen mit Erfrischungen und Gebäck
  • Kursunterlagen                                                              

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn wir auf Ihre Bedürfnisse besondere Rücksicht nehmen sollten (Nahrungsmittelallergien, besondere Diäten, etc.), damit wir Ihre Wünsche weiterleiten können. 

Nach Seminarabschluss erhalten Sie ein international anerkanntes Zertifikat von der BSI Akademie.