Der Einstieg in das Qualitätsmanagement nach AS 9100 in der Luft- und Raumfahrt

Das Qualitätsmanagement in der Luft- und Raumfahrtindustrie entscheidet zwischen finanziellem Erfolg und kostspieligen Fehlern. AS 9100 standardisiert Ihre Arbeitsabläufe und sichert Ihnen in der Branche einen soliden Ruf.


Was bedeutet Qualitätsmanagement nach AS 9100 für die Luft- und Raumfahrt?

AS 9100 (BS EN 9100) ist die einheitliche gemeinsame Norm zum Qualitätsmanagement in der Luft- und Raumfahrtindustrie. Sie wird von den weltweit führenden Unternehmen dieser Branche und in deren Lieferketten eingesetzt und unterstützt. AS 9100 kann von Organisationen im gesamten Bereich Luft- und Raumfahrt – einschließlich der Unternehmen für die Entwicklung, Herstellung, Wartung und Distribution – eingesetzt werden. Mit einer Zertifizierung nach dieser Norm können Sie sicher sein, über ein effektives Qualitätsmanagementsystem zu verfügen. AS 9100 kann eine Grundbedingung dafür sein, in diesem Bereich überhaupt zugelassen zu werden und ist daher heute genauso wichtig wie in der Zukunft.  



Schulungen zur Einführung von AS 9100:2016

In diesem Training definieren Sie die Anforderungen und den Aufbau eines effektiven Qualitätsmanagements und was das konkret für Ihre Organisation bedeutet. Sie erwerben fundiertes Wissen zur Geschichte und Entwicklung der 9100:2016, ihren Schlüsselbegriffen und Definitionen sowie zu ihrer Integration und Anpassung an die einheitliche übergeordnete Normstruktur (High Level Structure) der ISO.