Implementierung der Norm ISO/IEC 27001

Mit unserem Seminar Implementierung der ISO/IEC 27001 können Sie Ihre Organisation verbessern und schützen, Ihr Wissen über Informationssicherheit teilen und das Vertrauen der Beteiligten stärken. Sie gewinnen außerdem Sicherheit bei der Einführung eines soliden und hochwertigen Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS). 

Wir bieten eine weltweit anerkannte Zertifizierung, die Ihnen die Fähigkeiten vermittelt, die Daten Ihrer Organisation zu verwalten und Best Practices im Informationssicherheitsmanagement umzusetzen. Das umfasst alle Phasen von der Festlegung Ihrer Anforderungen an die Richtlinie hin zur Risikobewertung und dem Schaffen von Bewusstsein für die Organisation. Nach Abschluss dieses Seminars können Sie eine Schlüsselrolle spielen, um sicherzustellen, dass Ihre Organisation die Anforderungen der ISO/IEC 27001 erfüllt.

 

Hinweis: Je nachdem, für welche Kurssprache Sie sich entscheiden, ist die Vortragssprache entweder Deutsch oder Englisch. Die Kursunterlagen können abweichend auch bei einer deutschen Vortragssprache teilweise englische Elemente enthalten oder gänzlich in Englisch sein. Informieren Sie sich bei Bedarf dazu gerne direkt bei unserem Trainingsteam.

Zielgruppe

  • Beteiligte an der Beratung der Führungsebene bei der Einführung der ISO 27001 in einer Organisation 
  • Verantwortliche für Informationssicherheit
  • Planer der Implementierung eines Systems oder Neulinge im Management eines Systems
  • Mitarbeiter, die auf dem Gebiet der Informationssicherheit tätig sind, einschließlich Berater

Hinweis: Für eine bestmögliche Kursteilnahme empfehlen wir gute Englischkenntnisse, da einige Unterlagen in englischer Sprache vorliegen.

Seminarinhalt

Nach Abschluss dieser Schulung können die Teilnehmer:

  • Einen typischen Rahmen zur Implementierung der ISO 27001 nach dem PDCA-System (Planen-Tun-Prüfen-Handeln) bestimmen
  • Eine Baseline-Überprüfung der aktuellen Position der Organisation im Hinblick auf die ISO 27001 durchführen
  • Die Anforderungen der ISO 27001 aus dem Blickwinkel der Implementierung im Kontext der eigenen Organisation interpretieren
  • Wesentliche Elemente der ISO 27001 umsetzen

Das Seminar richtet sich an den Personenkreis, der bereits mit der Norm ISO/IEC 27001:2013 vertraut ist. Teilnehmern, auf die dies nicht zutrifft, wird ausdrücklich empfohlen, das eintägige Einführungsseminar zu besuchen, da die Anforderungen der Norm ISO/IEC 27001 in diesem Implementierungsseminar nicht behandelt werden.

Lernziel

  • Ein solides Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) wird Ihre Organisation verbessern und schützen – und mit Hilfe von Schulungen zum Thema Informationssicherheit sind Sie in der Lage, ein effektives und langfristiges ISMS zu implementieren 
  • Umfassende Qualitätssicherheitskontrollen schaffen Vertrauen bei Beteiligten 
  • Kompetenz und Wissen im Bereich Informationssicherheit schafft Sicherheit für die Einhaltung rechtlicher, vertraglicher Anforderungen sowie der ISO/IEC 27001 
  • Erhalten Sie volle Unterstützung und Weiterbildung von einem erstklassigen BSI-Trainer 

Leistungsumfang

  • Mittagessen 
  • Kaffeepausen mit Erfrischungen und Gebäck 
  • Kursunterlagen

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn wir auf Ihre Bedürfnisse besondere Rücksicht nehmen sollten (Nahrungsmittelallergien, besondere Diäten, etc.), damit wir Ihre Wünsche weiterleiten können.