Schutzmaterial für Überflutungen und Wasserschäden

Kitemark-Programm für den Schutz vor Überflutungen

Überall auf der Welt zeigt der Klimawandel Auswirkungen und in den letzten Jahren wurde gerade das Vereinigten Königreich hart von Überflutungen getroffen. Schutzmaterial gegen Überflutungen und Wasserschäden für vielfältige Einsatzmöglichkeiten und Gebäude kann von zahlreichen Herstellern erworben werden.

HR Wallingford entwickelte in Zusammenarbeit mit BSI Leistungsvorgaben für zwei unterschiedliche Produktarten:

  • Mobile Produkte für den Einsatz als Barrieren für den Schutz von Gebäudeöffnungen, wie beispielsweise Türen und Luftziegel
  • Temporäre, freistehende Barrieren, die in der Nähe von Gebäuden aufgebaut werden, aber nicht mit diesen verbunden sind
  • Überflutungsgrenzsysteme für Grundstücke

Produkte werden bei HR Wallingford in einer eigens dafür designierten Anlage getestet und werden dort einer Reihe von Qualitätstests unterzogen.

Verwendete Standards:

  • PAS 1188-1: 2009 - Produkte zum Schutz vor Überflutungen  
    Teil 1: Produkte für den Einsatz in Gebäudeöffnungen
  • PAS 1188-2: 2009 - Produkte zum Schutz vor Überflutungen  
    Teil 2: Temporäre und demontierbare Produkte zum Schutz vor Überflutungen
  • PAS 1188-3: 2009 - Produkte zum Schutz vor Überflutungen  
    Teil 3: Gebäude und Systeme zur Gebäudebegrenzung
  • PAS 1188-4: 2009 - Produkte zum Schutz vor Überflutungen  
    Part 5: Demontierbare Produkte

Wasserschutzmaterialien für Dächer

Im Rahmen dieser Produkttests achtet BSI auf das Grad der Wasserdichte der Produkte und wenn nötig, das Verhalten der Produkte im Brandfall.  Abdichtungsbahnen aus Bitumen für den Einsatz in Kellern und Kellerräumen können auch nach Kitemark-Zertifizierungsstandards getestet werden.

Verwendete Standards:

  • EN 13970
  • Flexible Wasserabdichtungen – Abdichtungsbahnen aus Bitumen gegen Wasserdampf
  • EN 13707
  • Flexible Wasserabdichtungen – Verstärkte Abdichtungsbahnen aus Bitumen für den Wasserschutz von Dächern
  • EN 13969
  • Flexible Wasserabdichtungen – Abdichtungsbahnen aus Bitumen gegen Bodenfeuchte sowie Abdichtungsbahnen aus Bitumen für den Einsatz in Kellern und Kellerräumen
  • EN 13249 - Geotextilverwandte Produkte