Polymetrische Kunststoffrohre

Kitemark bezieht sich auf polymetrische Kunststoffe und Anschlüsse in der weltweiten Baubranche und BSI ist exklusiver Anbieter dieser Programme. Unsere UKAS-akkreditierten Testanlagen und Vor-Ort-Zertifizierungsdienste stellen sicher, dass BSI immer die beste Wahl bezüglich Ihrer Bedürfnisse in puncto Regelkonformität ist. Unser Labor verfügt über unabhängige Verifizerungstests und Tests bezüglich der Regelkonformität für F&E-Projekte.

BSI ist eine Benannte Stelle für zahlreiche Richtlinien, wie auch die Bauproduktenrichtlinie für die Vergabe von CE-Zeichen. Die Bauproduktenrichtlinie bezieht sich auf sämtliche polymetrische Kunststoffrohre und Anschlüsse.

Polymetrische Kunststoffrohre und Anschlüsse werden für zahlreiche Aufgaben in der Branche verwendet, wie beispielsweise:

  • Erde und Abfall
  • Abwasser
  • Regenwasser- und Sickerwasserleitungen
  • Kalt- und Warmwasser
  • Nutzung von Erdgas in Materialien wie ABS, PVC, PE, PE-X, PB und PP

Üblicherweise beinhalten die Tests in den spezialisierten BSI-Laboren für polymetrische Kunststoffe die folgenden Bereiche:

  • Maße
  • Auswirkungen
  • Zugfestigkeit
  • Verhalten bei hohen Temperaturen
  • Hydrostatischer Druck
  • Thermale Stabilität
  • Verwitterung

BSI bietet im Rahmen der Konformitätsüberprüfung von Produkten bezüglich des Kitemark- und CE-Zeichens auch Tests der Produkttypen an.  Thermischer zyklische Belastung und hydrostatisches Verhalten von Kunststoffrohren können von BSI auch getestet werden, dabei wird nicht nur herausgefunden, ob die Voraussetzungen von Kitemark erfüllt werden, sondern es bietet auch wertvolle Informationen zu Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten hinsichtlich neuer Rohrsysteme.

Standards für Polymetrische Rohre und Anschlüsse

Angebot und Handel

  • BS EN 12201: Teile 2 und 3  Polyethylenrohre für Wasserzugänge
  • BS 7291: Teile 2 und 3  Polyethylene und polybutylene Rohe und Anschlüsse für Warm-/Kaltwasserzugänge
  • BS EN 1452: Teile 2 und 3  PVC-U Druckrohre für tragbares Wasser

Regenwasserabflusssysteme

  • BS EN 12200-1  Regenwasserabflusssysteme aus Plastikrohren
  • BS EN 607  PVC-U Regenrinnen und Anschlussteile
  • BS EN 1462  Beschläge für Regenrinnen und Anschlussteile

Kitemark-Programme

  • BS EN 15876 Polybutylene Rohre und Anschlüsse für Wamr-/Kaltwasserzugänge und Fußbodenheizungen

Umfassende Dienstleistungen

Kitemark-Programme für polymetrische Rohre und Anschlüsse bestehen aus drei Hauptelementen:

  1. Erstes Gutachten der Qualitätsmanagementsysteme des Herstellers
  2. Produkttests nach entsprechenden Standards
  3. Anhaltende Gutachten des Qualitätssystem sowie ein jährliches Audit

Kitemark für Gasversorgung

Wenn sich Gasversorgungsnetzwerke - wie National Grid, Scotia Gas Networks, Northern Gas Networks, und Wales & West Utilities - in puncto Produkt-Zertifizierung für Kitemark entscheiden, dann ist die Schlussfolgerung offensichtlich: BSI Kitemark steht für Beständigkeit und höchste Produktqualität.

Der Wert und die Wichtigkeit von Kitemark für richtige Kaufentscheidungen, beständige Fertigung und sichere, zuverlässige Produkte wird von großen Versorgungsunternehmen geschätzt.

Kitemark-Zertifizierung

Gasversorgungsunternehmen verlangen, dass sämtliche Produkte, die in den Gasversorgungsnetzwerken zum Einsatz kommen, mit einer BSI Kitemark-Zertifizierung ausgestattet sind. Aus diesem Grund entschied sich BSI   für Zertifizierungen im Einklang mit den Richtlinien der Gasindustrie für Gasversorgungsnetzwerke.

Das bedeutet, dass sämtliche durch Transco anerkannten Produkte, die mit einem gültigen Kaufvertrag erworben werden, zum Zeitpunkt des Kaufs oder innerhalb von sechs Monaten danach, mit einer Kitemark-Zertifizierung ausgestattet sein müssen.

Im Falle neuer Verträge, die nach April 2007 zustande kamen, verpflichten sich Gasversorgungsnetzwerke dazu, ausschließlich Kitemark zertifizierte Produkte zu erwerben und somit der Richtlinie für die Gasindustrie von Oktober 2006 zu entsprechen.

Standards für Abwassersysteme und Kanalisationsnetze

Die Standards für Abfall- und Abwassersysteme aus polymetrischen Rohren und Anschlüssen (Abwasser und Kanalisation).

  • BS EN 1329 PVC-U Bodenventilationsrohre und Anschlüsse
  • BS EN 1401-1  PVC-U Rohrsysteme für unterirdische Abwasser- und Kanalisationssysteme

Regenwasserabflusssysteme

  • BS EN 12200-1  Regenwasserabflusssysteme aus Plastikrohren
  • BS EN 607  PVC-U Regenrinnen und Anschlussteile
  • BS EN 1462  Beschläge für Regenrinnen und Anschlussteile 

Kitemark-Programme

  • BS EN 12380 Rohrbelüfter für Abwassersysteme