Internationale Projekte

In den letzten 20 Jahren hat das BSI-Team für internationale Projekte in mehr als 50 Schwellen- und Transitionsländern gearbeitet, um Projekte zur technischen Unterstützung durchzuführen. Diese Projekte verbessern die Qualitätsinfrastruktursysteme und helfen den Ländern, bewährte Verfahren zu nutzen. Wir arbeiten mit den dortigen für die Normierung zuständigen Organisationen, der Begutachtung für Zertifizierung und Konformität, Testlabors, Metrologie, Akkreditierung, Marktüberwachung, Verbraucherschutz, technischer Regulierung und Qualitätskontrolle und auch mit Mittelstandsunternehmen zusammen, um sie dabei zu unterstützen.

Die Projekte zur technischen Unterstützung werden von Spendern finanziert und decken unterschiedlichste Bereiche ab, darunter Fertigung und Bearbeitung, Baugewerbe, Lebensmittelsicherheit, Medizinprodukte, Chemikalien, Umwelt, Energie und Technologie zur Senkung des CO2-Ausstoßes, Informations- und Kommunikationstechnik, Dienstleistungen, Beschaffung und Governance.

Unser Team besteht aus erfahrenen Entwicklungsfachleuten, Projektmanagern und internationalen Beratern, die eine Reihe von Aktivitäten durchführen, einschließlich Beratung und Empfehlungen zu Richtlinien, Organisation spezieller Seminare und Workshops, Unternehmensstudien und Entwerfen von Gesetzgebung und Vorschriften.

Letztendlich ist es unser Ziel, den Ländern zu helfen, die Normen einzuführen, die sie benötigen, um im globalen Markt zu konkurrieren und zu handeln.