Revision der ISO 9001:2015 – Weniger Risiko, mehr Effizienz.

Anlässlich der Revision der ISO 9001:2015 stellt die BSI Group Deutschland zur Messe Control, die vom 05. bis 08. Mai in Stuttgart stattfindet, den neuen risikobasierten Ansatz und die Prozessorientierung in den Fokus.

Die Neufassung der Norm soll Unternehmen bei der Erreichung ihrer wirtschaftlichen Ziele unterstützen und richtet ihren Blick zukünftig mehr auf effizientere Prozesse. Ziele, Verantwortungen aber auch Risiken müssen eindeutig benannt werden. So wird von den Betrieben verlangt, dass sie in allen Stufen der Planung, Umsetzung und Bewertung die Risiken für die Zielerreichung ihres Tagesgeschäftes berücksichtigen. Bisher war dieser Ansatz nicht durchgängig Bestandteil des Qualitätsmanagementsystems. Zertifizierte Unternehmen müssen künftig den Nachweis der Erfüllung dieser Anforderungen erbringen. “Eine vergangenheitsgerichtete Dokumentation wird als Beleg nicht mehr ausreichen. Allerdings können Firmen, die bereits ein Risikomanagementsystem einsetzen, das vorhandene Gefüge nutzen. Für Unternehmen, die noch kein Risikomanagementsystem impliziert haben, besteht jetzt die Chance, ihre potentiellen Risiken besser abzusichern”, kommentiert Leiter Auditierung Marc Mietz die bevorstehende Verpflichtung.

Mehr Praxisnähe zeigt sich auch im Aufbau der veränderten Norm. Der Standard wurde nach der sogenannten “high level structure” überarbeitet. Diese Struktur wird zukünftig einheitlich auf alle Managementsysteme angewandt und enthält vorgegebene Textbausteine, die fachspezifisch ergänzt werden. Gleichzeitig ist diese Form Basis für das geforderte Prozessmanagement, das Verantwortlichkeiten und Ziele eindeutig benennt sowie messbare Kriterien zur Erreichung dieser verlangt.

Tieferen Einblick in das Thema können Besucher der Control 2015 am 06.05.2015, um 11:20 Uhr, in dem BSI-Fachvortrag “Qualitäts- versus Prozessmanagement? – Auf dem Weg zum prozessorientierten Qualitätsmanagementsystem gemäß ISO 9001:2015″ gewinnen.

Alle Interessenten, die sich näher mit den wichtigsten Änderungen der neuen ISO 9001 beschäftigen möchten, finden unter der Internetadresse www.bsigroup.de/revision umfassende Informationen in dem “Leitfaden für einen erfolgreichen Übergang von ISO 9001:2008 zu ISO 9001:2015″.

Zu finden ist die BSI Group Deutschland während der Control 2015 in der Halle 5, Stand 5002.