BSI ‒ Unternehmensübersicht

BSI (British Standards Institution) ist das Unternehmen für Geschäftsnormen, das Unternehmen mit den erforderlichen Lösungen ausstattet, um die Standards bewährter Verfahren in eine Gewohnheit der Exzellenz umzuwandeln. BSI beschäftigt über 2.500 Mitarbeiter ‒ 53 % außerhalb des Vereinigten Königreichs ‒ und wird vom Geschäftsführer Howard Kerr vom Hauptsitz in London aus geleitet. BSI hilft seinen Kunden, die Leistung zu steigern, Risiken zu mindern und nachhaltig zu wachsen.

BSI wurde 1901 gegründet und war die weltweit erste nationale Normungsorganisation. Über ein Jahrhundert später wird sie weltweit als führend bei bewährten Verfahren anerkannt. BSI ist verantwortlich für viele der weltweit meistgenutzten Normen für Managementsysteme und veröffentlicht jedes Jahr über 2.500 Normen. Diese Normen befassen sich mit den dringendsten Problemen von heute, von der eindeutigen Rechnungsstellung bis zum Energiemanagement und vom Zugang für Menschen mit Behinderungen bis zur Nanotechnologie; die abgedeckten Bereiche umfassen Luftfahrt, Baugewerbe, Energie, Ingenieurswesen, Finanzen, Gesundheitswesen, IT und Einzelhandel. 

Die Normen von BSI werden von einem kooperativen und strengen Ansatz untermauert, der über Jahrzehnte verfeinert wurde; wir arbeiten mit Branchenfachleuten, Regierungsbehörden, Handelsverbänden, Unternehmen aller Größenordnungen und Verbrauchern zusammen, um Normen für Exzellenz zu entwickeln.

BSI arbeitet in 150 Ländern weltweit mit über 65.000 Klienten zusammen, um ihnen zu helfen, die Gewohnheiten der bewährten Verfahren zu übernehmen und zu kultivieren. Die Klienten werden geschult und erhalten neben einer Reihe von Compliance-Tools praktische Anleitung zur Implementierung. Darüber hinaus wird BSI, um sicherzustellen, dass sie die besten Dienstleistungen erhalten, ebenfalls unabhängig begutachtet und global akkreditiert von ANAB (ANSI-ASQ National Accreditation Board) und von über 26 anderen Akkreditierungsstellen weltweit, einschließlich UKAS (United Kingdom Accreditation Service).  BSI ist auch für seine Exzellenzzeichen berühmt, einschließlich des bei Verbrauchern anerkannten Kitemark, das heute zu den anerkanntesten Marken im Vereinigten Königreich gehört.

Der Einfluss von BSI ist global, wir spielen in der International Organization for Standardization (ISO) eine wichtige Rolle. Als Gründungsmitglied stellt BSI sicher, dass die internationalen Normen, die entwickelt werden, sich mit den geschäftlichen und gesellschaftlichen Bedürfnissen von heute und morgen befassen, während sie Unternehmen und ihren Interessengruppen einen echten Mehrwert bieten. 


Das Angebot von BSI

Das Angebot von BSI basiert auf dem Ermöglichen von Exzellenz, und dazu ist die Bereitstellung durch Experten entscheidend. Die angebotenen Dienstleistungen sind an den Schritten ausgerichtet, die die Kunden unternehmen müssen, während sie diese Gewohnheiten der Exzellenz für ihr eigenes Unternehmen übernehmen.

  1. Gestalten der Normen – als nationale Normungsorganisation für das Vereinigte Königreich entwickelt BSI Normen, die die drängenden Probleme der heutigen Industrie und Gesellschaft behandeln.
  2. Veröffentlichen von Normen – das Ermöglichen des dynamischen Teilens und der Integration von digitalen Inhalten zu Normen.
  3. Schulungen, um das volle Potenzial der Normen auszuschöpfen – Bereitstellen einer umfassenden Kenntnis über die Implementierung und Nutzung von Normen für Unternehmen.
  4. Prüfen und Testen – wenn die Klienten die Nutzung einer Norm implementiert haben, prüft BSI das Unternehmen oder testet das Produkt, um sicherzustellen, dass es der Norm entspricht und weiterhin funktioniert. 
  5. Bereitstellung von Tools zur Beibehaltung der Normen – eigene Compliance-Tools und Software machen es den Kunden leichter, die kontinuierliche Verbesserung zu fördern und langfristige Verbesserungen zu erreichen.