Komitees des Verwaltungsrates

Prüfungskomitee

Das Komitee ist für die Finanzpolitik der Group verantwortlich, es empfiehlt die Ernennung von Prüfern, prüft die jährlichen Finanzdaten, erwägt von den Prüfern aufgebrachte Themen und überwacht das interne Kontrollsystem der BSI Group.

Dem Komitee gehören Anthony Lea (Vorsitzender), Sir David John und Keith Clarke (nicht-exekutives Mitglied), Pat Chapman-Pincher und Lucinda Riches (Berater) an; der Geschäftsführer und der Leiter der Finanzabteilung nehmen bei Bedarf teil.


Vergütungskomitee

Das Komitee ist verantwortlich für die Arbeitsbedingungen der leitenden Führungskräfte, einschließlich der Bereitstellung von Anreizen und leistungsbezogenen Vergünstigungen. Dem Komitee gehören Keith Clarke (Vorsitzender), Sir David John, Anthony Lea und John Regazzi (nicht-exekutive Mitglieder), Pat Chapman Pincher (Berater) an; der Geschäftsführer nimmt bei Bedarf teil.


Nominierungskomitee

Das Komitee ist für die Auswahl und Empfehlung der Ernennung aller Mitglieder des Verwaltungsrates verantwortlich.

Dem Komitee gehören Sir David John (Vorsitzender), Sir David Brown, Keith Clarke, Thomas Gorrie, Anthony Lea, John Regazzi (nicht-exekutive Mitglieder) und der Geschäftsführer an.


Komitee für gesellschaftliche Verantwortung

Das Komitee ist für die Vertiefung des Bewusstseins von BSI für die gesellschaftliche Verantwortung und dafür verantwortlich, ein Implementierungsprogramm gemäß den Richtlinien der ISO 26000 zu fördern.

Dem Komitee gehören Thomas Gorrie (Vorsitzender), Sir David John, Sir David Brown, John Regazzi (nicht-exekutive Mitglieder) und der Geschäftsführer an.


Komitee für Normengrundsätze und -strategie

Das Hauptziel des Komitees ist es, die Ansichten der an den formalen Konsensaktivitäten für British Standards Interessierten zusammenzubringen, um die strategische Ausrichtung von BSI in den nationalen, europäischen und internationalen Normenbereichen zu entwickeln.

Dem Komitee gehören Mike Nichols (Vorsitzender), Sir David Brown (Direktor ohne Geschäftsbereich), der Geschäftsführer und der für Normen zuständige Direktor an.