Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung bietet der Direktion eine Gelegenheit, mit den abonnierenden Mitgliedern zu kommunizieren und ihre Fragen zu beantworten. Die Bekanntmachung der Jahreshauptversammlung und damit verbundene Unterlagen werden den Anteilseignern mindestens 21 Tage vor dem Datum der Versammlung zugestellt, um sicherzustellen, dass den Mitgliedern ausreichend Zeit zum Bedenken der geschäftlichen Themen bleibt.





Bei der Versammlung werden Präsentationen zu den Aktivitäten von BSI im vergangenen Jahr und über die Aussichten des Unternehmens für die Zukunft sowie über die Entwicklung von Normen und die Werbeaktivitäten abgehalten. Das Unternehmen zählt alle Vertreterstimmen und gibt bei der Jahreshauptversammlung die Stimmen für die einzelnen Beschlüsse an, über durch Heben der Hände abgestimmt wurde.