Investors in People

BSI und Investors in People

„Investors in People“ ist die im Vereinigten Königreich führende Norm für das Leiten von Menschen. Sie spezialisiert sich darauf, die geschäftliche Leistung durch Menschen zu steigern. 2012 wurden wir für unsere Standorte im Vereinigten Königreich zum ersten Mal mit der Norm „Investor in People“ ausgezeichnet.

Die Norm wird an Organisationen verliehen, die die eindeutige Verbindung von Unternehmens-, Team- und Einzelzielen ebenso wie die Fähigkeit zum Anleiten und Handhaben des Engagements und der Entwicklung der Mitarbeiter zum Erfüllen und Übertreffen dieser Ziele demonstrieren können.

Ein „Investors in People“-Unternehmen zu sein, ist für uns ein inspirierender Erfolg, aber wir wollen hier nicht aufhören. Wir haben uns dazu verpflichtet, die Norm beizubehalten und in Zukunft eine höhere Akkreditierungsstufe zu erreichen. Und wir werden dies kontinuierlich tun, indem wir die Art, wie wir jeden einzelnen Mitarbeiter anleiten, managen und entwickeln, verbessern.

Die Norm „Investors in People“ ist einer der Meilensteine auf unserem Weg zur Exzellenz der Mitarbeiter. Wir werden auch weiterhin in von den Mitarbeitern geführtes Lernen und die Entwicklung, in unsere professionellen Akademien, unsere Management- und Leitungsprogramme und in die kontinuierliche Überprüfung und Messung unserer Leistung investieren.