ISO 9001:2015 und Risikobasiertes Denken

Setzen Sie Ihr Wissen in die Praxis um – mit dem Seminar ISO 9001:2015 Risikobasiertes Denken 

Organisationen müssen den Risikograd ihrer Prozesse und Aktivitäten in seiner Gesamtheit verstehen. Ein risikobasierter Ansatz versetzt Sie in die Lage, vorausschauend zu agieren statt nur zu reagieren. So verhindern bzw. verringern Sie unerwünschte Wirkungen und fördern kontinuierliche Verbesserungsprozesse.


In diesem Seminar lernen Sie:

  • die Grundlagen, Rahmenbedingungen und Prozesse für das Risikomanagement verstehen 
  • wie Sie Ihre eigenen Kriterien zur Erfüllung der relevanten Managementsystemnormen entwickeln
  • wie Sie Produkte und Dienstleistungen bereitstellen, die den Kundenanforderungen entsprechen
  • wie Sie Risiken verstehen und effektive Lösungen für deren Bewältigung finden können
  • wie Sie Änderungs- und Verbesserungsprozesse innerhalb der Organisation fördern können.

Der Accelerated Learning-Ansatz von BSI

Durch unseren Accelerated Learning-Ansatz lernen Sie nachweislich schneller, da Sie in die Lage versetzt werden, sich Wissen besser zu merken und es besser anzuwenden. Dieses Seminar fördert eine aktive Einbindung der Teilnehmer, wodurch diese einen tieferen Einblick in die Materie erhalten und mehr Leistung am Arbeitsplatz erbringen können.

Was ist in dem Kurspaket enthalten?

  • Mittagessen 
  • Kaffeepausen mit Erfrischungen und Gebäck 
  • Kursunterlagen

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn wir auf Ihre Bedürfnisse besondere Rücksicht nehmen sollten (Nahrungsmittelallergien, besondere Diäten, etc.), damit wir Ihre Wünsche weiterleiten können. 

Nach Seminarabschluss erhalten Sie ein international anerkanntes Zertifikat von der BSI Akademie.