Normen für nationale und multinationale Unternehmen

Wie können Normen nationale und multinationale Unternehmen unterstützen?

Wir arbeiten mit vielen großen britischen und internationalen Unternehmen zusammen – mit Kunden wie Vodafone, Pwc, First Great Western, Samsung, Mercedes, Network Rail und vielen anderen.

Die meisten Unternehmen, die national oder international tätig sind, verstehen die Notwendigkeit, Normen anzuwenden, um das Wachstum zu fördern, das Abfallaufkommen zu vermindern, sich vor Risiken zu schützen und nachhaltiger zu werden.

Wenn führende Unternehmen Normen einsetzen, sparen sie die Zeit und den Aufwand von vorne beginnen zu müssen. Sie erhalten das beste Wissen von den weltweit führenden Fachleuten. Das bedeutet, dass sie ihre Anstrengungen nicht an der falschen Stelle verschwenden müssen.

So haben sie die Freiheit, sich bei ihrer Arbeit auf das zu konzentrieren, was sie am besten können – hervorragende neue Produkte herstellen, leistungsstarke neue Ideen erzeugen und hervorragende Dienstleistungen bereitstellen.

Für Unternehmen, die global agieren, ist das Anwenden von internationalen Normen eine der besten Möglichkeiten, Qualität, Kompatibilität und Konsistenz zu demonstrieren, und es hilft, eine gemeinsame Handelssprache zu entwickeln.

Normen sind besonders wichtig für Unternehmen, die im Blickpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit stehen, wo der Ruf katastrophale Schäden erleiden kann, wenn Umweltprobleme oder Probleme auftreten, die dem Kunden schaden können.

Wir bitten auch einzelne große Unternehmen und Handelsverbände, sich an der Erstellung von Normen zu beteiligen. Sie helfen uns dabei, Normen zu erstellen, die alle technischen und kommerziellen Notwendigkeiten berücksichtigen, so dass Grenzen überschritten und Handelsbarrieren beseitigt werden. So können wir sicher sein, dass Normen die Unternehmen tatsächlich unterstützen, statt sie zu bremsen.

Normen bieten das Wissen, das Unternehmen benötigen, um bei intensivem Wettbewerb erfolgreich zu sein.