Erste Schritte zum IT-Servicemanagement nach ISO/IEC 20000

Entdecken Sie das beste IT-Servicemanagement für Ihr Unternehmen. Und stellen Sie sicher, dass Ihr ITIL gemäß dem benötigten Standard funktioniert. ISO/IEC 20000 kann die Art, wie interne oder ausgelagerte IT-Services bereitgestellt werden, verändern.  Beginnen Sie mit uns, um zu verstehen, wie die Norm Ihren Bedürfnissen entsprechen kann.  


Was ist IT-Servicemanagement nach ISO/IEC 20000?

ISO/IEC 20000 ist die erste international anerkannte Norm für das IT-Servicemanagement. Die Norm wurde in zwei Teilen veröffentlicht: ISO/IEC 20000-1 beschreibt die Anforderungen an Entwicklung und Implementierung von IT-Managementsystemen, ISO/IEC 20000-2 erklärt die bewährten Verfahren für das Servicemanagement.

Die Norm erläutert, wie man IT-Services implementieren kann, die an Unternehmenszielen, und nicht nur an technologischen Anforderungen, ausgerichtet sind und diese unterstützen. Beide Teile der Norm wurden überarbeitet, so dass sie ITIL unterstützen – und Ihnen zeigen, wie Sie Kapazität und Leistung steigern können. 


Worin liegen die Vorteile des IT-Servicemanagements nach ISO/IEC 20000?

  • Erreichen einer internationalen Norm für bewährte Verfahren im IT-Servicemanagement
  • Entwickeln von IT-Services, die an Unternehmenszielen ausgerichtet sind und diese unterstützen
  • Integration von Menschen, Prozessen und Technologie zum Unterstützen der Unternehmensziele
  • Einrichten von Kontrollen zum Messen und Erhalten konsistenter Servicestufen
  • ISO/IEC 2000 ist mit ITIL kompatibel, um kontinuierliche Verbesserung zu unterstützen


Associate Consultant-Programm

Holen Sie sich zusätzliche Unterstützung und Beratung, die Sie benötigen, um sich für unser Associate Consultant-Programm zertifizieren zu lassen. Wir können Sie mit über 200 britischen Mitgliedern in Kontakt bringen, die unabhängig von BSI spezielle Beratungsdienstleistungen anbieten. 


Schulungen, um mit ISO/IEC 20000 zu beginnen



Warum BSI?

Wir waren vor über 100 Jahren ein Vorreiter auf dem Gebiet der Normen, und heute sind wir der Marktführer. Wir helfen über 65.000 Unternehmen, von führenden globalen Marken bis zu kleinen ehrgeizigen Geschäften in 150 Ländern, ihrer Konkurrenz gegenüber einen Vorteil zu erlangen. Als eine der wenigen Organisationen, die Normen im gesamten Umfang verstehen, begutachten wir nicht nur, wie gut Sie sie erfüllen, sondern erstellen auch neue Normen von Grund auf und schulen Teams weltweit bei der Nutzung, so dass sie bessere Arbeit leisten. Unsere Kenntnisse können Ihr Unternehmen verändern.