Grundlagen des Energiemanagements

Das Verständnis für die Prinzipien des Energiemanagements ist unentbehrlich für die wirksame Umsetzung, das Funktionieren und die Auditierung von Energiemanagementsystemen. Der zweitägige Kurs führt die Schlüsselbegriffe, Definitionen und Konzepte von Energiemanagement ein, inklusive konkreter Ansätze, wie der Energieverbrauch überprüft und die Effizienz verbessert werden kann.


Wer sollte teilnehmen?

  • Interessierte für  Energiemanagement ohne technische Kenntnisse
  • Mitglieder der Geschäftsführung, die sich einen Überblick über die Thematik verschaffen möchten
  • Verantwortliche für Energiemanagement
  • Projektmanager 
  • interne Auditoren

Kursinhalte

  • Anwendung des Wissens über Energiemanagement zur Durchführung, Wartung oder  Auditierung im Rahmen der ISO 50001 EnMS
  • Ausführung eines Energie-Reviews
  • Identifizierung von Energiesparlösungen für allgemeine Energieanwendungen
  • Entwicklung und/oder bewerten Sie einen Plan zur Verbesserung des Energiemanagements

Welchen Nutzen habe ich?

  • Verschaffung des Überblicks über Energiemanagement
  • Erwerb der Fähigkeit sich mit Energiefachleuten über allgemeine Energiethemen, Kalkulationen, Statistiken, Ist- und Soll- Zustände auszutauschen
  • Souveräne Umsetzung der ISO 50001 EnMS 
  • Verständnis der technischen Aspekte der ISO 50001

Was ist in dem Kurspaket enthalten?

  • Mittagessen 
  • Kaffeepausen mit Erfrischungen und Gebäck 
  • Kursunterlagen

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn wir auf Ihre Bedürfnisse besondere Rücksicht nehmen sollten (Nahrungsmittelallergien, besondere Diäten, etc.), damit wir Ihre Wünsche weiterleiten können.