Zertifizierung für Business Continuity Management (BCM) nach ISO 22301

Eröffnen Sie neue Geschäftsgelegenheiten für Ihr Unternehmen und erfüllen Sie die Anforderungen der Lieferkette, indem Sie sich nach ISO 22301 zertifizieren lassen. Erfüllen Sie die Anforderungen an die Resilienz des Unternehmens und beweisen Sie, dass die bewährten Verfahren der betrieblichen Kontinuität für Sie die höchste Priorität haben.  Lassen Sie sich von uns durch die Zertifizierung nach ISO 22301 begleiten und gewährleisten Sie, dass Ihr Unternehmen für den Fall eines größeren Störfalls oder Vorfalls gewappnet ist.   


So funktioniert die Zertifizierung nach ISO 22301

Wir vereinfachen den Zertifizierungsprozess. Nachdem wir Ihren Antrag erhalten haben, ernennen wir einen Kundenbetreuer, der Sie und Ihr Unternehmen durch die folgenden Schritte begleitet.

  1. Lückenanalyse ‒ 
    Dies ist ein optionaler Schritt. Hierbei sehen wir uns Ihr vorhandenes BCM-System genau an und vergleichen es mit den Anforderungen der ISO 22301. Dies hilft, stärker zu bearbeitende Bereiche vor der offiziellen Begutachtung zu identifizieren, was Ihnen Zeit und Geld spart.

  2. Offizielle Begutachtung ‒ 
    Diese Begutachtung erfolgt in zwei Phasen. Zunächst prüfen wir Ihr aktuelles BCM-System anhand einer Checkliste nach ISO 22301. Wir teilen Ihnen die Ergebnisse detailliert mit, so dass Sie eventuelle Lücken schließen können. Und wenn Sie alle Anforderungen erfüllen, vervollständigen wir offizielle Prüfungen für die Zertifizierung. 

  3. Zertifizierung und darüber hinaus ‒ 
    Wenn Sie die offizielle Begutachtung bestanden haben, erhalten Sie ein ISO 22301-Zertifikat mit einer Gültigkeit von drei Jahren. Während dieser Zeit bleibt Ihr Kundenbetreuer mit Ihnen in Kontakt. Er besucht Sie regelmäßig, um sicherzustellen, dass Ihr System nicht nur konform ist, sondern sich kontinuierlich verbessert. 



Schulung bei uns und Zertifizierung nach ISO 22301

Wir setzen Techniken zum beschleunigten Lernen ein, um sicherzustellen, dass Sie die Norm ISO 22301 wirklich verstehen. Und wir setzen das Erlernte mit einer Kombination aus traditionellem Lernen, Workshops und interaktiven Sitzungen in einen Kontext.



Warum BSI?

Wir waren vor über 100 Jahren ein Vorreiter auf dem Gebiet der Normen, und heute sind wir der Marktführer. Wir helfen über 65.000 Unternehmen, von führenden globalen Marken bis zu kleinen ehrgeizigen Geschäften in 150 Ländern, ihrer Konkurrenz gegenüber einen Vorteil zu erlangen. Als eine der wenigen Organisationen, die Normen im gesamten Umfang verstehen, begutachten wir nicht nur, wie gut Sie sie erfüllen, sondern erstellen auch neue Normen von Grund auf und schulen Teams weltweit bei der Nutzung, so dass sie bessere Arbeit leisten. Unsere Kenntnisse können Ihr Unternehmen verändern.