Risikoanalyse

Modul 3 beinhaltet die Risikoanalyse für Ihr Unternehmen. Mit ihr werden Gefahren, die existenzbedrohliche Schäden für das Unternehmen nach sich ziehen können erfasst, bewertet, gewichtet und eingeordnet. Die Ergebnisse bilden dann die Grundlage für den Aufbau von effektiven und angemessenen Reaktionsstrategien.


Wer sollte teilnehmen?

  • Praktiker, die innerhalb ihres Unternehmens ein normkonformes, jedoch an den Unternehmensprinzipien ausgerichtetes Notfallmanagement aufbauen, implementieren oder optimieren möchten
  • BC-Manager, BCM-BeauftragteVerantwortliche für die UnternehmenssicherheitAuditoren, Revisoren
  • Zusätzlich zum Wissensaufbau "BCM" ist dieses Modul bestens geeignet, um Mitarbeiter für die Zielsetzung des unternehmensweiten Risikomanagements zu sensibilisieren (Awareness ERM).

Kursinhalte

  • Zielsetzung einer Risikoanalyse
  • Einordnung der BCM-Risikoanlayse im Gesamtkontext Risikomanagement (ERM)
  • Elemente und Verfahren der Risikoanalyse
  • Aufbau von Dokumenten und Hilfsmittel zur Risikoanalyse
  • Einbindung der Risikoanalyse in das BCM-Konzept

Welchen Nutzen habe ich?

  • Aufgaben und die Elemente der Risikoanalyse im Kontext von BCM kennen
  • Risikoanalyse aus dem BCM-Life-Cicle in das unternehmensweite Risikomanagement einordnen können
  • Methoden zur Risikoidentifizierung, -bewertung und –steuerung kennen
  • Risikoanalyse  selbstständig (ggf. mit Unterstützung durch die  zentrale BCM-Funktion) auf Grundlage von strukturierter Templates für die eigene Organisationseinheit durchführen können
  • Passagen relevanter Standards kennen

Was ist in dem Kurspaket enthalten?

  • Mittagessen 
  • Kaffeepausen mit Erfrischungen und Gebäck 
  • Kursunterlagen 

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, wenn wir auf Ihre Bedürfnisse besondere Rücksicht nehmen sollten (Nahrungsmittelallergien, besondere Diäten, etc.), damit wir Ihre Wünsche weiterleiten können.